Rehabilitation. Prävention. Beratung.

Herzlich Willkommen bei Physiotherapie Oesch

Haben Sie Beschwerden in Rücken, Schulter, Hüfte oder Knie, suchen Sie physiotherapeutische Betreuung nach Operationen, oder stören Sie Schmerzen bei der Ausübung von Ihrem Hobby, Sport oder Beruf, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

So kommen Sie zur Physiotherapie

In der Physiotherapie werden Funktionsstörungen und Schmerzen in Gelenken, Muskeln und Nervengewebe behandelt. Unter Anwendung manueller Techniken, Analysen von Bewegungs- und Verhaltensmustern, Vermittlung relevanter Informationen, sowie dem Erarbeiten individueller Übungs- und Trainingsprogrammen, können sich Ihre Beschwerden positiv verändern. Zusammen kommen wir Ihrem Ziel, Alltag, Sport und Beruf bestmöglichst bewältigen zu können, einen grossen Schritt näher.

Physiotherapie wird ärztlich verordnet. Die erbrachten Leistungen werden von Krankenkassen, Unfallversicherung, IV oder anderen Versicherungen getragen. Sie können die Physiotherapie auch direkt aufsuchen und kommen dann selber für die Dienstleistungen auf.

Patientenrechte und -pflichten

Sie dürfen Ihre Physiotherapeutin oder Ihren Physiotherapeuten selber wählen. Das Anrecht auf Physiotherapiebehandlung auf Kosten der Sozialversicherung besteht, solange Wirksamkeit, Zweckmässigkeit und Wirtschaftlichkeit nachgewiesen sind.

Termine sind verbindlich! Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen mindestens 24 Stunden vorher telefonisch zu annullieren oder zu verschieben. Termine die am Behandlungstag abgesagt werden, müssen wir verrechnen.

Motivierte Mitarbeit und Selbstverantwortung beeinflussen den Behandlungsverlauf positiv.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie oder Ihre Angehörigen medizinische Beratung, bzw. Behandlung benötigen. 

Wir freuen uns, Ihnen zu helfen!